Dein Solarplexus - Eine starke Ausstrahlung II



Ich denke es ist jetzt an der Zeit ein wichtiges Tool wieder aufzugreifen und mit einer Zusatzübung weiter auszubauen.

Noch einmal kurz zusammengefasst: Der Solarplexus ist ein Geflecht von Nervenfasern, das unterhalb der Brustbeinspitze und oberhalb des Bauchnabels liegt. Im Bereich des Solarplexus befindet sich dein Körperzentrum. Wenn du es schaffst, dein Bewusstsein in die Gegend des Solarplexus zu lenken, wirkst du in diesem Moment präsenter.

Falls du meine Newsletter noch nicht kontinuierlich gelesen hast, empfehle ich dir, die Coaching Tools Dein Solarplexus - Eine starke Ausstrahlung I & Dein Solarplexus - Eine starke Ausstrahlung II durchzulesen. Falls du von Anfang an meine Newsletter liest und dein Wissen über dieses Tool wieder auffrischen möchtest, empfehle ich dir ebenfalls dies zu tun.
Nun kommen wir zu einer kleinen - aber effektiven - Erweiterungsübung: Unterhalb des Solarplexus befindet sich dein Becken. Durch bewusste Bewegung deines Beckens trägst du ebenfalls dazu bei, ein Bewusstsein für dein Körperzentrum und somit mehr Präsenz zu erlangen.
Versuche in der kommenden Woche zu jeder Gelegenheit dein Becken zu bewegen: rechts, links vor und zurück. Du kannst ebenfalls versuchen eine liegende (horizontale) Acht mit deinem Becken zu beschreiben. Für die Fortgeschrittenen empfehle ich die aufrechte - also vertikale - Acht. Hierzu wirst du deine Kniegelenke mit einbeziehen müssen, weil du je nach Beckenposition, ein Bein verlängern und das andere verkürzen wirst.
Die Übung kannst du zu vielen Gelegenheiten nebenbei durchführen:
zuhause: beim Kochen, Zähne putzen...
draußen: beim Warten an einer Ampel, in einem Café beim Sitzen... auf Arbeit: zum Beispiel am Kopierer...
Führe diese Übung so oft wie möglich durch (20-30 Sekunden reichen oft am Stück) und mache dir dabei bewusst, dass sich dein Solarplexus oberhalb deines Beckens befindest. Je nach Häufigkeit der Durchführung, wird sich gegen Ende der Woche etwas in deinem Bewusstsein verändert haben.

Ich wünsche dir viel Erfolg. Alles Liebe

Coach - Sven Blumenrath